Montag, 5. September 2016

[62]Bodengruppe wieder wie neu!

Nach dem Strahlen und Flammspritzverzinken ging es ans lackieren.

Ich habe auf die Flammspritzverzinkung noch 3 Schichten Lack der Firma Brantho auf jeweils Unter- und Oberseite aufgetragen.

1. Schicht: Brantho 3 in 1 in grau      
2. Schicht: Brantho 3 in 1 in schwarz
(beides matt)

Und als Finale Schicht auf die Unterseite, die der Witterung und einem höherem Abrieb ausgesetzt ist Branth's Robust Lack und auf die Oberseite Branth's Glasur.

Die Glasur hat einen einen schöneren tiefenglanz als wie der Robust Lack. Aber der Einsatzzweck des Robustlacks hat mir für die Unterseite besser gefallen.


1. Schicht 3 in 1 grau


2. Schicht 3 in 1 matt schwarz



Zum Sikaflex auftragen habe ich die Bereiche um die zu versiegelnde Überlappungen abgeklebt damit dass ganze auch schön sauber wird.



Und fertig:
Eigentlich viel zu schön für das Gartenkäfer Häuschen :P




Kommentare: