Montag, 30. November 2015

[57]Querträger "zerlegen"

Als nächstes war Querträger zerlegen angesagt....
Ich hab ihn vorher an den Stellen wo gebohrt werden soll partiell sandgestrahlt.

Danach mittels Schweißpunktbohrer alle angepunkteten Bleche sauber ausgebohrt... 

Unter wirklich JEDEM Blech ist der treue Begleiter Rost zu finden.

Teil der Innenstruktur vom inneren Seitenteil

Endstück vom Heizkanal
 

Stück vom hinterem Radhaus


Und zu guter letzt das Querträger Verstärkungsblech.    Markiert....


.....und ausgebohrt

Überraschung!

Grob gestrahlt und geschädigten Bereich markiert.

Und ab mit dem rostvernarbtem, geschwächtem Bereich

Keine Kommentare:

Kommentar posten